Dipl. Soz. Wiss. Teresa Falkowski

Supervisorin, Coach und systemische Therapeutin (DGSF)
Lehrende für systemische Beratung, Therapie und Supervision (DGSF)
Geboren 1973 in England, verheiratet, ein Sohn, zwei Patchworkkinder

Arbeitsschwerpunkte:
  • Supervision, Coaching und Beratung
  • Begleitung von Teamentwicklungsprozessen
  • Moderation von Workshops und Klausuren
  • Sytemische Einzel-, Paar- und Familientherapie
  • Lehrende und Lehrsupervisorin für systemische Beratung, Therapie und Supervision
Sprachen:
  • Bilingual: deutsch und englisch
Berufliche Weiterbildungen:
  • Weiterbildung zur Trainerin für Gruppendynamik (Breuel&Partner GmbH)
  • Weiterbildung zur Systemischen Beraterin (Praxis Institut für systemische Beratung, Hannover)
  • Weiterbildung zur Supervisorin und Systemischen Organisationsberaterin (Praxis Institut für systemische Beratung, Hannover; vft Verein zur Förderung der Familientherapie und –beratung e.V., München)
  • Weiterbildung zur Systemischen Therapeutin für Einzel-, Paar- und Familientherapie (misw Münchener Institut für systemische Weiterbildung, München)
  • Verschiedene themenbezogene Fortbildungen aus dem Bereich der Einzel- und Paartherapie, Supervision und Coaching
  • Fortlaufende Supervision der eigenen Arbeit
Beruflicher Werdegang:
  • 2000 Universitätsabschluss zur Diplom-Sozialwissenschaftlerin, BUGH Wuppertal
  • 2000 – 2005 Trainerin und Beraterin bei der Breuel&Partner GmbH, Olching
  • Seit 2002 Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen (u.a. TU München, UniBW München, FH Kempten, FH Stralsund)
  • Seit 2005 Freiberufliche Beraterin, Supervisorin und systemische Therapeutin in eigener Praxis, München<
  • Seit 2010Lehrende und Lehrsupervisorin am misw, Münchner Institut für systemische Weiterbildung, München
Mitgliedschaften:
  • DGSF Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V